Einzelausstellungen (Auswahl)


Sinnbild Fugenschach
© Karl Aichinger 1990-1998 Alle Rechte vorbehalten

1975

 

Galerie AE, Bamberg

 

 

 

1976

 

Galerie Hollerbach
-Schliebener, München

 

 

 

1978

 

Altstadtgalerie, Weiden

 

 

 

1984

 

Weidener Kulturtage,
Neues Rathaus, Weiden

 

 

 

1985

 

Galerie Chambinzky, Würzburg

 

 

 

1987

 

Galerie Schulte-Strathaus, Murnau

 

 

 

1988

 

Kunsthaus Ostbayern, Viechtach

 

 

 

1989

 

col legno, Galerie für Neue Kunst, München

 

 

 

1992

 

Galerie Aurora, München

1993

  

„Das Fugenschach - eine Tonleiter der Schöpfung“
unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Bildung
und Wissenschaft, Bilder und Skulpturen zum Fugenschach
von Karl Aichinger, Oberpfälzer Künstlerhaus, Kebbel-Villa,
Schwandorf-Fronberg

1994

  

„sixoiloncanvasfornewyork“ - Deutsches Haus, New York, USA

1994

  

In der Ausstellungshalle und unter der Schirmherrschaft
des Ministeriums für kulturelle Angelegenheiten, Luxemburg

1996

  

Presseclub, Regensburg

1997

 

Galerie Hammer-Herzer, Weiden

 

 

 

1998

 

Galerie Weber, Viechtach

 

 

 

1999

 

Galerie Neue Kunst, Amberg

 

 

 

1999

  

Gesellschaft für Musiktheater, Wien, Österreich

2000

  

Alte Bibliothek, Tampere, Finnland

2000

  

Goethe-Institut, Helsinki, Finnland

2001

  

„Ich schaue die Schöpfung - Denken ist danken“, Dörnberg-Palais, Regensburg

2001

  

„All-ein-sein“, Kloster Speinshart

2002

  

„Pièces de jardin“, Bettina Callies, Galerie und Edition, Regensburg

2004

  

„Wasser und Wind - Arbeiten auf Papier“,
Bettina Callies, Galerie und Edition, Regensburg

 

 

 

2006

 

Ausstellung (für die deutsche Seite) zur Einweihung
des Centrum Bavaria Bohemia, Schönsee

 

 

 

2011

 

„Im Traum gelacht“
Galerie Dr. Erdel Verlag, Regensburg

 

 

 

2011

 

„Karl Aichinger im Oberpfälzer Künstlerhaus -
ich nehme wahr und was ich mache ist Musik“,
Oberpfälzer Künstlerhaus, Kebbelvilla Schwandorf-Fronberg